Über uns

 

Seit der Firmengründung 1991 ist es unserem Unternehmen gelungen, durch ständige Innovation und Engagement den Ansprüchen des Marktes gerecht zu werden. Durch den Einsatz modernster Technologien und Systeme entsprechen Qualität und Flexibilität allerhöchsten Ansprüchen. Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Fertigung anspruchsvoller, komplexer und hochpräziser Dreh- und Fräsaufgaben.

Ein weiterer Fertigungsschwerpunkt ist die CAD-Planung im 2D und 3D- Bereich mit direkter Anbindung zur Fertigung.

Wir haben seit 1994 eine durchgehende und ständig weiterentwickelte CAD Software im Einsatz.

Sämtliche bereitgestellte CAD- Formate können von uns weiterverarbeitet werden.

 

1991

-Firmengründung durch Kammergruber Johann, Fertigungsschwerpunkte Brennschneiden und

 Sonderschweißkonstruktionen

1994 -Einführung vom ersten 2D CAD-System, Auto-CAD 10
1998 -Neubau Fertigungshalle (Winhöring), Anschaffung der ersten CNC-Fräsmaschine
1999 -Anschaffung der ersten CNC-Drehmaschine
2000-2008
-ständige Erweiterung von Maschinenpark und Personal
2008 -Gründung der Kammergruber Maschinenbau GmbH
2009 -Umstieg von 2D CAD auf 3D CAD Planung, Autodesk Inventor
2012

-Anschaffung eines neuen Highspeed- Hochleistungsbearbeitungszentrums

-Einführung eines CAM-Systems zur direkten Übernahme der CAD-Daten in die Maschine, Solid 

 CAM 2012 mit Imachining Modul

-Ende März 2012 Spatenstich für unsere neue Produktionsstätte mit Bürogebäude in Pleiskirchen

 Gewerbegebiet

2013 - ab 01.Januar, Bezug des neuen Betriebsgebäudes in Pleiskirchen
2014

-Anschaffung von CNC-Drehmaschine mit Rückseitenbearbeitung

-Anschaffung von 5-Achs-Bearbeitungszentrum